Online-Workshop "Emissionsarme und effiziente Gülleausbringung - eine Herausforderung für die Praxis"

Über 160 Akteurinnen und Akteure aus Forschung, landwirtschaftlicher Praxis und Beratung sowie der Wirtschaft nahmen Mitte Januar (17.01.2022) am Online-Workshop "Emissionsarme und effiziente Gülleausbringung - eine Herausforderung für die Praxis" teil. In sieben Vorträgen präsentierten Fachleute neue Ergebnisse zu Wirkungen unterschiedlicher Ausbringtechniken und diskutierten über die verschiedenen Möglichkeiten einer emissionsarmen und stickstoffeffizienten Gülleausbringung im Acker und Grünland.

Die halbtägige Online-Veranstaltung wurde vom Thünen-Institut für Agrarklimaschutz im Rahmen des Verbundforschungsprojektes "GülleBest" (www.guellebest.de) ausgerichtet, welches durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung gefördert wird.